titre
dvd1
dvd2
contact

Abonnieren Sie die Mailingliste :

abonnieren
abbestellen

 


Find us on Facebook and... LIKE us!
(by clicking on "like" button) :-)

Projekt

equipe1Das Jean Guillou : Présence(s) Projekt entstand als Folge meiner Begegnung mit Jean-Claude Bénézech, dem ständigen Toningenieur von Jean Guillou. Jean-Claude war auf der Suche nach jemandem der mit ihm zusammen eine DVD über diesen Komponisten schaffen würde. Nachdem ich mich etwas näher mit Jean Guillou befasst hatte, war ich von dieser Idee begeistert. Das war der Ursprung unseres Tandems. 
Das erste Mal trafen wir Jean Guillou in einem Cafe im Saint-Eustache Viertel in Paris im Februar 2004. Er willigte bald ein dass wir ihn bei seinen verschiedenen künstlerischen Unternehmungen begleiten sollten. 
Wir taten unsere beruflichen Fähigkeiten zusammen - Jean-Claude’s in der Aufnahme und Produktion von CDs klassischer Musik, meine im visuellen Bereich und der audiovisuellen Produktion. Dies erlaubte es uns unabhängig zahlreiche Konzerte, Improvisationen und Interviews aufzunehmen. Wir fuhren nach Italien, filmten die Masterclasses in Zürich, wurden zu regelmässigen Besuchern in der Kirche Saint-Eustache während der Konzerte. Das Abenteuer ging weiter, je nach der Zeit, den finanziellen Möglichkeiten und der Energie die uns zur Verfügung standen…bis zum 1 Januar 2009. Der Stoff der auf diese Art und Weise zusammengetragen wurde sollte für eine Serie von vier DVDs reichen.
Diese unabhängige Form der Arbeit — die mangelnden Mittel wurden bald  durch die Unterstützung unserer befreundeten Techniker und aller anderen mit dem Projekt in Zusammenhang stehenden Personen kompensiert - machte es uns möglich frei zu arbeiten, entsprechend unserem eigenen Tempo, ohne jegliche Verpflichtungen, aber mit grossem Vergnügen. 
Jean-Claude Bénézech setzte sein beträchtliches Knowhow, seinen Professionalismus und Genauigkeit ein um die subtile Architektur von Jean Guillous musikalischen Ausdruck dem Publikum nahezubringen. Ich hingegen steuerte die fragende Sicht eines Novizen auf die Welt der Orgel bei. Mich an   die Stelle des Zuschauers setzend - ob Neophyt oder Musikspezialist – versuchte ich meine Gefühle, und mein Interesse an der Arbeit eines musikalischen Maestros, eines bedeutenden und vielschichtigen zeitgenössischen Musikers, Komponisten und Organisten mit zahlreichen Präsenzen zu vermitteln.
Tomasz Cichawa

Notizen bezüglich ...
Jean-Claude Bénézech : Toningenieur. Zwischen 1993 und 2008 war er technischer Leiter der Société de Graphisme et Production Sonore. Er produzierte über 45 CDs klassischer Musik für das 3D classics Label, und nahm 20 CDs klassischer Musik für das PHILIPS Label bei Universal auf.
Tonaufnahmen und Aufzeichnungen für die Labels Studio SM, BMG .
Tonaufnahmen und Aufzeichnungen von Konzerten für France Musique und Radio Classique.
Tomasz Cichawa : Bildgestalter und Regisseur, Absolvent der Filmhochschule Lodz (Polen). Autor der Bilder von Spiel- und Kurzfilmen, Dokumentarfilmen, Promotionsfilmen, audiovisuellen Programmen; Theaterbeleuchter. Unterrichtet in Film- und audiovisuellen Schulen und Ausbildungsstätten. (-> persönliche Webseite)

Foto : Christian Berthier